Fotospots in Potsdam

Fotospots in Potsdam, die perfekt für alle sind, die gerne fotografieren. Interessante Motive, kreative Locations für Porträts und die unbekannteren Ecken möchte ich euch vorstellen.

Welche Fotospots in Potsdam solltest du unbedingt gesehen haben, wenn du nur wenig Zeit hast?
Hier würde ich unbedingt Schloss Sanssouci empfehlen – natürlich! Aber gerade auch das Neue Palais, die Römischen Bäder oder auch der Alte Markt, der ganz nahe am Hauptbahnhof liegt, sind wunderbare Potsdamer Fotospots.

Welche Fotospots sind die richtigen, wenn du viel Zeit hast?
Dann schau doch ruhig zum Ruinenberg, in die Gänge der Friedenskirche oder in das Holländische Viertel. Hier findest du an jeder Ecke schöne Fotomotive.

Mohnblumenfelder in der Lennéschen Feldflur

Im Sommer 2020 waren die Fehler der Lennéschen Feldflur voller Rot und voller Fotograf*innen! Der Mohn blühte wie verrückt und verzauberte mich. Gerade bei Sonnenuntergang wirkte alles zu schön, um wahr zu sein. Mit euch möchte ich noch einmal kurz zurückblicken in den vergangenen Sommer. Aber seht doch einfach selbst… Ideen sammeln für Mohnfotos Es …

Mohnblumenfelder in der Lennéschen Feldflur Weiterlesen »

Portäts mit Babybauch in der Friedenskirche

Ich wollte mich schon lange Zeit mehr auf die Portraitfotografie konzentrieren – gerade auch vor einer Potsdamer Kulisse. Was mir fehlte waren Selbstvertrauen und bereitwillige Fotomodelle (wer möchte, kann sich gerne bei mir melden!). Langsam erzielte ich aber immer wieder ganz kleine Erfolge mit sehr spontanen Portraits, die ich im Rahmen meiner Arbeits gemacht habe. Es wurde Zeit, für eine echte Herausforderung!

Biosphäre in Potsdam mit der Kamera entdecken

In diesem Beitrag möchte ich euch meine Lieblings-Fotomotive aus der Biosphäre in Potsdam zeigen. Die Biosphäre in Potsdam ist eine Mischung aus grünem Tropenhaus mit Vögeln, Reptilien, Fischen und Insekten – für Naturliebhaber*innen ein Paradies. In diesem Beitrag möchte ich mich aber allein dem fotografischen Aspekt widmen, denn auch hier ist die Biosphäre ein Ort …

Biosphäre in Potsdam mit der Kamera entdecken Weiterlesen »

Ein Viadukt in Potsdam? Die Teufelsgrabenbrücke (Teufelsbrücke) in Bornstedt

Ein echtes römisches Viadukt in Potsdam, dafür ist die Stadt mit ihren gerade einmal über 1000 Jahren zu jung. Es gab jedoch Bauherren, die sich gerne an römische Architektur anlehnten. Darum gibt es etwas Ähnliches auch hier – und es lohnt sich, mal mit der Kamera vorbeizuschauen, denn sie sich sicher einer der schönsten Fotospots …

Ein Viadukt in Potsdam? Die Teufelsgrabenbrücke (Teufelsbrücke) in Bornstedt Weiterlesen »

%%footer%%