Instawalk in Potsdam

Instawalks in Potsdam (oder auch Photowalks) muss man manchmal suchen, wie die Nadel im Heuhaufen.

Dabei kann es so schön sein, denn in Potsdam gibt es viele gute Fotospots, die nahe beieinander liegen! So hat man in ein paar Stunden mehrere schöne Locations gesehen und trotzdem genug Zeit genug, um einen Ort in Ruhe zu erkunden (Zeit zum Quatschen muss ja auch mal sein).

Es gibt immer wieder privat organisierte Instawalks, z.B. unter dem Hashtag #potsdamwalk. Hier sollte man sich mit der Potsdamer Instagram-Szene befassen – oder einfach selbst eine Gruppe zusammentrommeln.

Der Aufruf zu einem Instawalk durch Potsdam klappt – meiner Erfahrung nach – erst ab einer gewissen Reichweite. Aber wenn man einfach schon gute Bekannte oder sogar Freunde durch Instagram gefunden hat, die die gleiche Leidenschaft teilen, hat man schon eine handvoll Leute.

Ich denke auch, dass es schöner ist, mit maximal zehn Personen einen Instwalk zu machen. So kommt man mit allen mal ins Gespräch.